Wie Du leichter loslassen kannst

Hallo, ich bin Jana und helfe Unternehmerinnen und leitenden Angestellten, Türen zu neuen Lebensqualitäten zu öffnen… leite an zum  Loslassen. Loslassen – von allem, was beschwert oder zu viel ist und „über den Kopf wächst“, bis hin zu Überforderung oder körperlichen...

Chakren: Wie sie Dich beim Loslassen unterstützen

Wie fast alles im Yoga ist die Lehre über Chakren ein aus Indien stammendes Philosophie- und Meditationssystem, welches sich mit den bloßem Auge nicht sichtbaren Energiezentren beschäftigt. Chakren sind unsere feinstofflichen Energiewirbel im und außerhalb des...

Was Loslassen mit Deiner Hüftöffnung zu tun hat

Loslassen ist ein bedeutendes Thema im Yoga. Denn nur wenn wir uns lösen von unseren Identifikationen, Glaubenssätzen, Masken und Mustern sind wir erst wirklich frei und glücklich. Yoga ist eine Methode, die vor allem Gegensätze in Harmonie bringt und so können wir...

Psoas – Muskel der Seele

Es ist der einzige Muskel, der die Beine mit der Wirbelsäule verbindet. Er entspringt ungefähr am 12. Brustwirbel rechts und links und verläuft seitlich über die Flanke und Bauch bis ins Hüftgelenk. Er ist zustaendig fuer Balance und Ausrichtung des Skeletts und die...

Warum Du Deine Hüfte öffnen solltest

Du kennst es wahrscheinlich…Du hast einen langen Arbeitstag. Die meiste Zeit verbringst Du im Sitzen. Morgens auf dem Weg zur Arbeit sitzt Du, entweder im Bus, der Bahn oder im Auto. Dann im Büro sitzt Du über acht Stunden vor Deinem Comptuter und der Rückweg...

Yoga – ein Weg der Achtsamkeit

Ein Weg das Gedankenkarusell zu beenden, ist Achtsamkeit! Achtsamkeit ist ein Aspekt der buddhistischen Praxis und in Achtsamkeit liegt die Aufmerksamkeit und das Gewahrsein des Augenblicks. In den busshistischen Lehren wird das Bewußtsein als...
>